Die FCG-Gruppe („FCG“) hat über eine deutsche Tochtergesellschaft sämtliche Anteile an der Pohl Consulting & Associates GmbH („PCA“) erworben.

Die bislang von Herrn Stephan-Andreas Graf von Brühl-Pohl allein geführte PCA mit Sitz in Berlin gehört zu den führenden europäischen Unternehmen im Bereich der Beratung zur wirtschaftlichen Entwicklung, deren grenzüberschreitende Beratungsleistungen insbesondere von staatlichen Institutionen in Anspruch genommen werden.

FCG ist eine Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Helsinki, die seit 1967 in mehr als 150 Ländern in der internationalen Entwicklungsberatung tätig ist. Die aktuellen Marktgebiete des Unternehmens sind die nordischen Länder sowie Schwellen- und Entwicklungsländer. FCG hat Niederlassungen in Schweden, Rumänien, Bulgarien, Neuseeland, Singapur und nun auch in Deutschland. In diesem Jahr feierte FCG sein 70-jähriges Bestehen.

FCG wurde bei der gesamten Transaktion durch DSC Legal anwaltlich beraten.

Smart and to the point.

DSC Legal ist spezialisiert auf die anwaltliche Beratung und notarielle Begleitung von Immobilientransaktionen.

Durch die rechtliche Begleitung von diversen Unternehmensakquisitionen und Verschmelzungen (anwaltlich und notariell) konnten wir in den vergangenen Jahren unsere M&A-Beratungspraxis stetig verstärken.

Wir beraten unsere nationale und internationale Mandantschaft umfassend im Immobilienwirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht, Bau- und Architektenrecht, Bank- und Finanzierungsrecht, Recht betreffend Startups und Venture Capital sowie IP- / IT-Recht in inländischen und grenzüberschreitenden Sachverhalten.

Kontaktieren Sie uns


DSC LEGAL  |  Pariser Platz 3  |  D-10117 Berlin

+49 30 889 29 44-0

contact@dsc-legal.com

Bitte nutzen Sie auch unser Kontaktformular >>

DSC LEGAL  |  Pariser Platz 3  |  D-10117 Berlin

+49 30 889 29 44-0

contact@dsc-legal.com