Wachstum der Boutique Law Firm setzt sich kontinuierlich fort.

Die Berliner Rechtsanwaltsgesellschaft DSC LEGAL kann einen personellen Neuzugang verzeichnen. Die Gründungspartner der Kanzlei, Dr. Peter Diedrich und Dr. Istvan Szabados, konnten Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski, emer. Hochschullehrer an der Humboldt-Universität zu Berlin, als Of Counsel gewinnen. Vor allem die Forschungsfelder von Schwintowski: Bank- und Kapitalmarktrecht sowie Energierecht ergänzen und stärken die Tätigkeitsschwerpunkte von DSC LEGAL.

Diedrich und Szabados bauen damit DSC LEGAL als Kanzlei konsequent weiter in Richtung Spezialisierung auf die Branche der „erneuerbaren Energien“ aus. Seit ihrer Gründung vor mehr als drei Jahren wächst die Anwaltssozietät kontinuierlich, ohne aber ihren Kernanspruch zu vernachlässigen: Eine in fachlicher wie auch in persönlicher Hinsicht weitestgehend individuelle, aber dennoch umfassende Betreuung von Mandanten.

„Mit Hans-Peter Schwintowski haben wir einen äußerst kompetenten und gut vernetzten Experten gewinnen können“, freut sich Peter Diedrich über Schwintowskis Engagement bei DSC LEGAL. So ist Schwintowski u. a. seit 2000 als geschäftsführender Direktor des Instituts für Energie- und Wettbewerbsrecht in der Kommunalen Wirtschaft e.V. (EWeRK) tätig, welches energierechtliche und energiewirtschaftliche Fragen aus der Perspektive kommunaler Unternehmen sowie neuer Akteure auf den Energie- und Versorgungsmärkten wissenschaftlich untersucht und diskutiert. Als anerkannter Experte für das Thema Netzoptimierung leitet er eine eigens hierfür beim EWeRK eingerichtete Forschungsstelle. Ferner ist Schwintowski seit 1996 Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirates beim Bund der Versicherten (BdV).

Vita:

Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski, geb. am 23. September 1947 in Bad Harzburg, hat nach Berufsausbildung und Tätigkeit in der Versicherungswirtschaft in Göttingen Rechtswissenschaften studiert, 1982 über ein Thema aus dem Kartellrecht (Antitrust) promoviert und sich 1986 über das Thema „Der private Versicherungsvertrag zwischen Recht und Markt“ habilitiert. Er unterrichtete als Hochschullehrer Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht an den Universitäten in Würzburg, in Passau und seit 1993 an der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin, deren Dekan er im Jahre 2003/2004 war.

Kontaktieren Sie uns


DSC LEGAL  |  Pariser Platz 3  |  D-10117 Berlin

+49 30 889 29 44-0

contact@dsc-legal.com

Bitte nutzen Sie auch unser Kontaktformular >>

DSC LEGAL  |  Pariser Platz 3  |  D-10117 Berlin

+49 30 889 29 44-0

contact@dsc-legal.com